Innovation spüren

Das Gesundheitswesen ist einer der größten Wirtschaftsmotoren für den Standort Deutschland. Umso wichtiger ist es für die Branche, sich der Digitalisierung zu öffnen und die damit einhergehenden Chancen zu nutzen.

Die Gesellschaft wird immer älter. Die Kosten der Versorgung im Gesundheits- und Pflegewesen nehmen zu. Digitale Lösungen können Kosten senken, die Qualität steigern und Zeit sparen.

Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, Prozesse über Sektorengrenzen hinweg zu digitalisieren.
Denn eine digitale Welt führt zu einer sichereren Welt. Vernetzt, ohne Medienbrüche, in der die Menschen selbst entscheiden können, was mit ihren Daten passiert.

Sektorübergreifendes, zukunftsorientiertes Denken übersetzt die analoge Welt in digitale Erlebnisse und sprengt Blockaden. Spüren Sie, wie Gesundheit und IT zusammenwachsen.

Wir lassen

Gesundheit und IT zusammenwachsen

Der digitale Gesundheitsmarkt in Deutschland öffnet sich kontinuierlich für Innovationen. Der Patient rückt in den Mittelpunkt und kundenzentristische Sichtweisen sind gefragt.  Diesen Perspektivwechsel durften wir in den letzten Jahren bereits im Versicherungsmarkt mitgestalten.

Mit der „Pillenfee“ haben wir eine Lösung für eine zeitgemäße digitale Gesamtarchitektur zur Vernetzung der Medizin geschaffen. Das Projekt vereint essentielle Konzepte, wie:

• Digitale Prozesse zwischen Patient, Arzt, Apotheke und Versicherung
• Datensouveränität beim Patienten (eHealth/DSGVO-compliant)

• Digitale Identitäten
• Offene Plattform, Ökosystem, API
• Dezentrale, fälschungssichere, anonyme Datenhaltung via Blockchain
• Mobile first (Apps, Smartphone)
• Elektronisches Rezept und Medikationsplan

Das Projekt gibt unserer Vision einer vernetzten digitalen Medizin ein Gesicht. Die „Pillenfee“ ist eine verfügbare Software (MVP) und in Bayern bereits im Pilot-Testfeld im Einsatz. eRezept und Medikationsplan sind dabei die ersten Use Cases, die auf dieser offenen Plattform von uns implementiert wurden.

Unsere Medikation für den Gesundheitsmarkt

Wir verändern die Grenzen

Healthcare Blockchain

Dezentrale Architekturen nehmen den Intermediär aus dem Spiel und verändern die Machtverhältnisse. Mit der Chance der Neugestaltung entsteht ein Fair Play im Gesundheitswesen.

Healthcare Security

Die Digitalisierung erhöht die Verwundbarkeit von medizinischen Geräten und IT-Infrastrukturen. Diese Entwicklung gefährdet nicht nur die Leistungserbringer, sondern auch Patienten.

Pharma Analytics & Processes

In der Pharmaindustrie stehen Prozesse sowie die Datenanalyse und -nutzung auf dem Prüfstand und benötigen eine Ausrichtung auf neue Ökosysteme und Plattformen.

Fraud Analytics

Fehlverhalten im Gesundheitswesen wird mit der Digitalisierung nicht eliminiert. Sie bietet nur mehr Möglichkeiten. Kenntnisse über die Daten kombiniert mit dem Einsatz von prädiktiven Instrumenten ist unsere Antwort.

Healthcare Compliance

Der nachlässige Umgang mit persönlichen Daten erhält mit der europäischen Datenschutzrichtlinie eine schmerzhafte Dimension. Parallel erhöhen sich die technologischen Schnittstellen bei den beteiligten Institutionen. Der Austausch benötigt zukunftsweisende interne Kontrollsysteme.

Unsere Projekterlebnisse

Unser Erfolg ist der Erfolg unserer Kunden.

Pillenfee – die Vernetzung der Medizin rund um den Patienten

Ein Blockchain-basiertes Ökosystem für kollaborative Gesundheitsanwendungen

Mehr

Die Pillenfee verbindet das elektronische Rezept mit einem Medikationsplan. Die heutigen manuellen Prozesse zwischen Patient, Arzt, Apotheker und Versicherung werden digitalisiert und automatisiert.

Dabei verfolgt die Pillenfee konsequent ein zentrales Konzept: dezentrale Datenhaltung. Alle sensiblen Daten bleiben dabei nicht nur theoretisch, sondern nachweisbar und garantiert immer unter der Kontrolle des Patienten.

Ein ausgereiftes Sicherheitskonzept eingebettet in eine flexible Identity-Infrastruktur verhindern Fraud und garantieren starke Authentisierung und Nachweisbarkeit aller Stakeholder und Dokumente. Im Mittelpunkt steht eine private, konsortial durch interessierte Stakeholder (z.B. Versicherungen) zu betreibende Blockchain.

Die Pillenfee verspricht Zuverlässigkeit und Vertrauen bei der Medikation, aber auch Komfort und neue Nutzungsszenarien für den Patienten. Die vollständige Digitalisierung birgt ein riesiges Kosteneinsparungspotenzial bei den Versicherungsunternehmen.

Mehr unter www.metafinanz.de/pillenfee

„Mit der Pillenfee in die Zukunft der vernetzten Medizin: Blockchain-Technologie verhindert Fraud, garantiert Datenschutz und Datensicherheit und realisiert starke Authentisierung auf Basis vertrauenswürdiger digitaler Identitäten.“

„Eine echte Unterstützung für Patienten und Pflegedienste.“

Care2Care

Selbstorganisierte ambulante Pflege

Mehr

Die ambulante Versorgung ist eine gute Möglichkeit für Patienten, in ihrer Umgebung zu bleiben. Die ambulanten Pflegedienste reichen von der Unterstützung beim Einkauf durch Familie und Freunde über die kommerzielle Lieferung von Lebensmitteln bis hin zur professionellen Krankenpflege. Pflegeszenarien können mit vielen lokalen und sogar überregionalen Parteien schnell komplex werden. Die Organisation der ambulanten Pflege erfordert daher einen erheblichen Planungs- und Koordinationsaufwand, sowohl für die pflegebedürftige Person (oder ihren Vertreter) als auch für die angestellten oder selbständigen Pflegekräfte.

metafinanz hat ein Lösungskonzept („Care2Care“) entworfen und prototypisch umgesetzt, das diese Herausforderungen mit Hilfe einer vertrauenswürdigen Plattform auf Basis dezentraler, vernetzter Pflegepläne, auf die über eine mobile App zugegriffen wird, angeht.

Jede bedürftige Person (oder ihr Vertreter) erstellt einen Plan (ähnlich einem Kalender mit speziellen Einträgen), in den die Pflegekräfte sich eintragen und ihr Dienste vermerken. Pflegekräfte können verschiedene Pflegepläne abonnieren und sehen ihre Sicht auf einen individuellen Serviceplan. Im Mittelpunkt der Lösung stehen zwei Schlüsselkonzepte, die Datenschutz, Vertraulichkeit sowie Betrugsschutz in einem stakeholderübergreifenden Ökosystem sicherstellen, nämlich:

  • Verschlüsselung aller Benutzerinhalte (Planeinträge), um die sichere Speicherung sensibler Daten zu gewährleisten, so dass nicht berechtigte Personen keinen Zugang zur pflegebedürftigen Person erhalten, nicht einmal die Administratoren der Plattform.
  • Blockchain-Technologie zur Vereinfachung der Gruppenverschlüsselung und vertrauenswürdigen Identifizierung sowie zur Sicherstellung von Workflow-Beschränkungen, rollenbasiertem Zugriff und nicht verwertbaren Transaktionen.

Zusätzlich zu diesem dezentralen, robusten und vertrauenswürdigen Backbone zielt Care2Care darauf ab, Anwendungsfälle zu implementieren, die aktuelle Herausforderungen von Patienten adressieren.

 

Care2Care ist eines unserer ambitionierten Forschungsprojekte im Bereich eHealth. Gemeinsam mit dem Strascheg Center for Entrepreneurship und seinem BiPA Accelerator (www.sce.de) untersuchen und entwickeln wir ein Ökosystem.

Weitere Informationen anfordern. 
 
Ihr Ansprechpartner

Andreas Eichstetter

metafinanz Informationssysteme GmbH
Leopoldstraße 146 | 80804 München

Tel. +49 89 360531-5174

Mail: andreas.eichstetter@metafinanz.de